Sports

Viele der bekannten Higo-Sorten sind als Sports entstanden.Insbesondere die ‘bunten’, oft als ‘nishiki’ bezeichneten Higos neigen dazu. Je ńlter und gr÷▀er entsprechende Pflanzen sind, umso eher entwickeln sich solch verńnderte Formen. Bei einigen Higos handelt es sich dann immer wieder um die bekannten definierten Sorten. Wenn diese Sports nun wiederum erneut Mutationen aufweisen, geh÷ren auch sie zu den bekannten Sorten innerhalb der bekannten Gruppe. Stellvertretend und beispielhaft wird dies an ‘Higo-ky˘nishiki’ (auch ‘Higo-ky˘-nishiki’) gezeigt; zwei gr÷▀ere Strńucher stehen hier im Garten, die zahlreiche Beispiele ergeben.

Bei den entsprechenden Sorten werde ich auf Mutationen hinweisen.

Zuvor m÷chte ich jedoch noch auf eine Schwierigkeit hinweisen, mit der Baumschulen mit Stecklingsvermehrung zu tun haben. Da man nie wei▀, ob es sich bei einem abgenommenen Zweig nicht doch eventuell um einen Sport handelt, kann es natŘrlich passieren, dass man beim Kauf einer nicht blŘhenden Pflanze spńter eine andere als gewŘnschte Sorte besitzt. So habe ich fŘr mich selber mal eine ‘Shokk˘-nishiki’ vermehrt mit dem Resultat, dass sich daraus ein sch÷ner Strauch entwickelt hat mit halb gefŘllten rein roten BlŘten (Form von ‘Shokk˘-nishiki’).

P1020247_prot

An einem kleinen Ast von ‘Higo-ky˘nishiki’ zusńtzlich sowohl ‘Mikuni-no-homare’ wie
auch ‘Jitsugetsusei’

P1020248_prot

An einem gro▀en Seitenast  ‘Mikuni-no-homare’ und eine einzelne ‘Jitsugetsusei’.

P1020709_prot

Hier die besonders typischen BlŘten von ‘Asahi-no-minato’

P1020743_prot
Higo-Kamelien | Einleitung | Kleine Pflanzhinweise | Sports | Petaloide | Higos in Kranenburg, Niederrhein | Akatsuki-no-kaori | Asagao | Asahi-no-mai | Asahi-no-minato | Azuma-nishiki | Beni-tanch˘ | Beni-zakura | Bish˘nen | Ch˘sh˘ | Daikanb˘ | Fuji-no-yuki | Gairinzan | Gosho-zakura | Hakusen (syn. Shira-ogi) | Hakurakuten (Higo) | Higo-ch˘juraku | Higo-hagoromo | Higo-hatsuwarei | Higo-kumagai | Higo-ky˘nishiki | Higo-momijigari | Higo-nikk˘ | Higo-˘zeki | Hi-no-hakama | Hinomaru | Hiodoshi | Hoshi-momiji | Ichifusa | Imakumagai | Jitsugetsusei | Kagotsurube | Kazue-no tsuki | K˘bai | K˘bai-no-zu | Kokka | K˘raku | Kyokk˘-kan | Mangetsu (Higo) | Mikuni-no-homare | Mine-no-yuki (Higo) | Miyako-no-haru | Musha-gaeshi | My˘j˘ | Nakoi-no-haru | Nana-komachi | Nioi-fubuki | Nobuko-no-fu | ď-aso | Oboro-zuki | ďkan | ďzora | Sakura-gari | Sakura-tsukasa | Shichi-go-san | Shin-˘ta-haku (frŘher  ďta-haku) | Shin-tsukasa | Shin-tsukasa-nishiki | Shiro-osaraku | Shokk˘-nishiki (Higo) | Sh˘wa-no-hikari | Shugetsu | Shuk˘-no-tsuki | Tabaruzaka | Taiheiraku | Tanch˘ | Tenju | Tenk˘ | Tsuboi-no-haru | Uchű-no-hikari | Yamato-nishiki | About / ▄ber uns | Kontakt | Links |